gemeinnützig | mildtätig | operativ | international

Stiftung Allgemeinmedizin - The Primary Health Care Foundation

Die Stiftung Allgemeinmedizin wurde 2013 gegründet, um auf die Schlüsselposition der Allgemeinmedizin innerhalb der gesundheitlichen Versorgung aufmerksam zu machen. Die Stiftung Allgemeinmedizin möchte die Rolle der Hausarztpraxis als verlässlicher Erstversorger weiterentwickeln und stärken.

Aktuelles: 01. Oktober 2016 | Hufeland-Lecture 2016 | Prof. Dr. Paul Glasziou, Australien | Frankfurt a.M.

Forschungsprojekte

Die Stiftung Allgemeinmedizin möchte neue allgemeinmedizinische Forschungsthemen fördern und einzelne Projekte unterstützen. Die Stiftung Allgemeinmedizin möchte daher Projektideen mit Bezug zur hausärztlichen Versorgung fördern.

Stipendium

Die Stiftung Allgemeinmedizin schreibt ein Förderstipendium insbesondere für Ärzte in Weiterbildung zur Allgemeinmedizin aus, die sich schon früh in ihrem Berufsleben über ihre ärztliche Qualifikation hinaus zusätzliche Kompetenzen als Führungskräfte in Klinik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft aneignen wollen.

Unterstützen

Sie können die Tätigkeit der Stiftung Allgemeinmedizin unterstützen. Damit tragen Sie dazu bei, den wichtigen Beruf des Hausarztes in unserer Gesellschaft nachhaltig zu stärken und die patientennahe Hausarztversorgung zu gewährleisten.