gemeinnützig | bürgerlich | mildtätig | international

Allgemeinmedizin geht uns alle an

Gemessen daran, wie viele Hausärzte das deutsche Fernsehprogramm bevölkern, heilend herbeieilen und die Herzen der Fernsehzuschauer höher schlagen lassen, steht die Allgemeinmedizin gut da.

Auch im täglichen Leben genießen Hausärzte bei ihren Patienten viel Vertrauen. Jedoch werden allgemeinmedizinische Grundwerte, wie die besondere Arzt-Patienten-Beziehung, immer weniger geschätzt und drohen unserem Gesundheitssystem verloren zu gehen.

Die Kompetenzen der Allgemeinmedizin zu fördern und weiter zu entwickeln ist oberstes Anliegen der Stiftung Allgemeinmedizin. Dazu bedarf sie einer starken gesellschaftlichen Unterstützung. Aus diesem Grund soll hier über die Ziele der Stiftung Allgemeinmedizin informiert und potenzielle Unterstützer sollen mobilisiert werden. Wir laden interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, Förderer zu werden und sich für die Stiftung Allgemeinmedizin finanziell zu engagieren. Jede Unterstützung ist uns willkommen.

Herzstück der Allgemeinmedizin ist die Hausarztpraxis als niedrigschwelliges Angebot vor Ort, der Patienten in aller Regel viel Vertrauen entgegenbringen. Hier werden die meisten Patienten behandelt, hier liegt naturgemäß eine Zusammenschau aller Befunde von Spezialisten vor, hier werden auch allgemeine Fragen der Gesundheit behandelt.

Umfassende Information über den Beruf des Hausarztes, gezielte Nachwuchsförderung, qualitätsgesicherte Forschungsvorhaben und die Beteiligung an der gesellschaftlichen Diskussion zu Themen der Gesundheit sollen die hausärztliche Versorgung nachhaltig verbessern. Diesem Anliegen möchte sich die Stiftung Allgemeinmedizin widmen.

Stand 2014-04-03