gemeinnützig | bürgerlich | mildtätig | international

Stiftungszweck

Die Stiftung Allgemeinmedizin wurde 2013 gegründet, um auf die Schlüsselposition der Allgemeinmedizin innerhalb der gesundheitlichen Versorgung aufmerksam zu machen.

Die Stiftung Allgemeinmedizin möchte die Rolle der Hausarztpraxis als verlässlicher Erstversorger weiterentwickeln und stärken.

Folgende Ziele verfolgt die Stiftung Allgemeinmedizin

  • Sie informiert die Öffentlichkeit über den Beruf des Hausarztes.
  • Sie fördert die allgemeinmedizinische Aus-, Weiter- und Fortbildung im Fachgebiet der Allgemeinmedizin.
  • Sie unterstützt den allgemeinmedizinischen Nachwuchs.
  • Sie fördert die Forschung und Entwicklung allgemeinmedizinisch relevanter Diagnose-, Behandlungs- und Versorgungskonzepte mit dem Ziel, die Patientenversorgung zu optimieren.
  • Sie fördert die Verbreitung neuer Forschungsergebnisse in medizinischen Fachkreisen sowie in der Öffentlichkeit und kommuniziert deren Bedeutung für Medizin und Gesellschaft.
  • Sie unterstützt die nationale und internationale Vernetzung allgemeinmedizinischer Aktivitäten.